Ec Engineering » 7PR

Ein wichtiger Aspekt des ESTOMAD Projektes ist die Implementierung von bereits vorhandenen Softwareprogramm der Firma LMS von neuen Simulationsmodellen, häufig eingesetzten Maschinenkomponenten als Beispiel: Elektromotor, Sensoren, Getriebe, Regler usw. genannt Visual Components. Die Erstellung von virtuellen Gegenstücken der Maschinenkomponenten erfordert die Zusammenarbeit von Herstellern, Kunden und Forschungseinrichtungen -und Entwicklung, die im Endeffekt dazu dient der Erzeugung von hochpräzisen Simulationswerkzeugen detailgetreu realistisches Energieverhalten von Geräten wiederzugeben.

 

Letztendlich im Rahmen des ESTOMAD Projektes entsteht ein leistungsfähiges Werkzeug in Form einer verbesserten Simulationsumgebung und ermöglicht damit die Gestaltung von Energieeffizienten Maschinen unter Beibehaltung ihrer Funktionalität.

 

Weitere Informationen finden Sie auf der Projekt-Webseite www.estomad.org.



Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie weiter auf dieser Website navigieren, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Internet Browsers zu ändern, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Zamknij